Bordcomputer VW T3

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Projekt VW T3 Bordcomputer

Auf dieser Homepage sind die wichtigsten Infos zum Projekt VW T3 Bordcomputer zusammengefasst.

Der VW T3 Bordcomputer

Im Grunde handelt es sich um einen ganz normalen Bordcomputer - so wie man ihn von modernen Fahrzeugen kennt: Auf einem kleinen Grafikdisplay im Cockpit werden auf das Fahrzeug bezogene Informationen angezeigt. Das Besondere an diesem Bordcomputer ist, dass er in VW T3 Busse nachträglich eingebaut werden kann und speziell dafür entwickelt wurde.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Alle Informationen auf Knopfdruck
  • Im Cockpit integrierbares Grafikdisplay
  • Anzeige von Drehzahl, Geschwindigkeit, Fahrstrecke und Fahrzeit, Tankinhalt u.v.m.
  • Warnungen und Hinweise bei Grenzwertüberschreitungen von bestimmten Parametern
  • Einfacher Einbau
  • Anschlussmöglichkeit für weitere Steuergeräte
  • USB-Anschluss für Firmware Updates
  • Grafikdisplay ermöglicht individuelles Display-Layout

Zweck dieser Homepage

Aus einem ersten Prototyp für meinen T3 ist nach monatelanger Entwicklungszeit ein ausgereifter und funktionierender Bordcomputer entstanden, der mich und einige andere T3 Fahrer seit geraumer Zeit zuverlässig mit allen wichtigen Informationen versorgt.  Einige ausgewählte Anwendungen werden hier vorgestellt.

Die Idee dieser Homepage ist, das Projekt in irgendeiner Form "am Leben" zu halten. Folgende Entwicklungen wären vorstellbar:

  • Produktion einer weiteren Kleinserie bei entsprechender Nachfrage der T3-Gemeinde
  • Weiterentwicklung des Bordcomputers durch motivierte Elektronik-Entwickler - sei es durch die Erweiterung des Systems mit eigenständigen Zusatz-Modulen oder durch die Entwicklung verschiedener Firmware-Applikationen für die bestehende Hardware. Die Open-Source Firmware kann hier heruntergeladen werden.
  • Adaptierung des Bordcomputers für andere Fahrzeuge ohne serienmäßig verbauten Bordcomputer (Oldtimer). Zur Zeit läuft beispielsweise ein Bordcomputer in einem VW Golf III
  • Weitere Ideen sind gefragt!
You are here Home